AYLIN CAN»Sand«, 2020

Los Nummer 13
120 x 80 cm
Papier, Erde, Sand, Tee, Acryl und Spachtelmasse auf Leinwand
Unikat
Galeriepreis:
1.200,00 €

AYLIN CAN»Sand«, 2020

Aylin Can (geb. 1987 in Aachen) absolvierte ihr Masterstudium in Modedesign an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg und gründete das Modelabel MEASURE.ME. In den letzten Jahren fokussierte sie sich aufs Projektmanagement im Social Design und hat darüber ihre Leidenschaft in der freischaffenden Kunst wiedergefunden. Ihre Mission ist stark und vielfältig: Synergien in Mode, Kunst, Kultur zu schaffen, gesellschaftliche Prozesse aufzudecken und neu zu denken.

In ihren Arbeiten geht es ebenfalls um die Beziehung zwischen Materie und dem Aufbau von Struktur sowie emotional um Intuition und Abstraktion. Bestandteile ihrer Kunst sind Erde, Sand und Tee, Klebstoffen und Kleister, sowie Acrylfarben, Epoxidharz und Papier. Es sind Materialien aus dem Alltag, mit denen neue Strukturen erschaffen werden. Jeder Prozess ist individuell. Es werden verschiedene Lagen aufgebaut, die Schwerpunkte ruhen gelassen, um Teile im nächsten Schritt wieder abzutragen. Weitere Materialien werden nach und nach hinzugefügt. Bis das Gesamtbild als Kunstwerk für sich steht.

Scroll to Top